Eine Herzensangelegenheit

Unser Ziel ist es, Menschen für die Vereinsarbeit zu motivieren und ihnen aufzuzeigen, welche Chancen sich durch solch ein Engagement ergeben.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie durch neue Denk- und Herangehensweisen große Ziele erreichen und
die größtmögliche Begeisterung in Ihren MusikerInnen auslösen.

So führen Sie Ihren Verein mit Herzblut und Überzeugungskraft in eine erfolgreiche Zukunft!

Blasmusik die begeistert.

Obmänner

Markus Kroner

Markus Kroner

  • Speaker & Verkaufstrainer
  • Dipl. Wirtschaftstrainer
  • Certified Neuro Linguistic Seller
  • Persolog zertifizierter DISG Trainer
  • 1993-2013 Stabführer Musikverein Siebenbürger Vorchdorf
  • 2001-2010 Obmann Musikverein Siebenbürger Vorchdorf
  • seit 2001 Marschmusikbewerter

Stabführer

Thomas Enzelsberger

Thomas Enzelsberger

  • Kapellmeister, Stabführer und Bezirksstabführer
    im Bezirk Eferding
  • Bewerter im Bereich der Marschmusik des OÖBV
  • Vortragender und Leiter von Seminaren, Workshops und Informationsveranstaltungen im deutschsprachigen Raum zu den Themen: Personalentwicklung, Organisationsstrukturen, Veränderungen, Logistikprozesse, uvm.

Kapellmeister

Gottfried Rapperstorfer

Gottfried Rapperstorfer

  • Geschäftsführer der FAIRSORGT GmbH
  • Gewerblicher Finanz- und Vermögensberater
  • BÖV-zertifizierter Versicherungsagent
  • Seminare für Versicherungsagenten
  • Jugendreferent von 1999-2008
  • Kapellmeister des Musikvereins Ried/Tr. und
    der STK Bad Hall seit 2007
  • Einer der beiden Dirigenten des Bezirksjugendorchesters Kirchdorf seit 2010
  • Mitglied der Bezirksleitung Kirchdorf von 2010-2018
  • Zahlreiche Dirigentenmeisterkurse bei Maurice Harmers, Thomas Ludescher, Andreas Spörri uvm.

Jugend

Barbara Rapperstorfer

Barbara Rapperstorfer

  • Inhaberin La Ceramica OG und
    der Werbeagentur Druckdesign
  • Trainerin für Büroorganisation in der Versicherungswirtschaft
  • verheiratet und Mutter von Valerie und Matthias
  • Musikerin der Stadtkapelle Bad Hall,
    MV Siebenbürger Vorchdorf, ptArt-Orchester und
    der Bläserphilharmonie Salzkammergut
  • Jugendreferat von 1995-2002, seit 2002 Vorstandsmitglied der STK Bad Hall
  • seit 2008 Bezirks-Schriftführer
Evelyn Kohut

Evelyn Kohut

  • verheiratet und Mutter von Tobias und Magdalena
  • Kindergartenpädagogin
  • Jugendreferentin, Vorstandsmitglied und aktives Mitglied der Stadtkapelle Bad Hall
  • Workshopleiterin im Eltern Kind Zentrum Bad Hall
  • Gemeinderätin in Bad Hall

Das Buch

Blasmusik, die begeistert.

Mitreißende Impulse für die Musikvereine der Zukunft.

Die ehrenamtliche Arbeit in einem Musikverein ist eine Herausforderung, aber auch eine Chance, etwas Großes zu bewirken und den Verein, die Mitglieder und das Publikum zu begeistern. Markus Kroner hat den Musikverein „Siebenbürger Vorchdorf“ als Stabführer und Obmann zu außergewöhnlichen Höchstleistungen geführt. Er erzählt, wie diese Erfolge möglich wurden und warum die intensive Vereinsarbeit seine berufliche Karriere positiv geprägt hat. Er gibt praxisnahe Lösungsansätze und lädt zu neuen Denkweisen betreffend das Vereinswesen ein.

Ein Buch für Funktionäre, die neue Impulse suchen, um ihren Verein dynamisch in die Zukunft zu führen und für junge Menschen, um sie anzustiften, sich zu engagieren – für ihren Verein, für die Musik und schlussendlich für sich selbst.

Das Buch kann gerne direkt bestellt werden. Mail an office@blasmusikdiebegeistert.at.

Referenzen

Super motivierend - genau das brauchen wir!

Gerhard Imre

Bundesstabführer

Die Trainings und Seminare mit Markus sind voller positiver Energie, Wertschätzend und inspirierend!

Wir freuen uns mit Markus zusammenarbeiten zu können!

Johann Brunnmayr

Obmann MV Ried/Traunkreis

  • Oberösterreichischer Blasmusikverband

  • Bezirksleitung Kirchdorf

  • Bezirksleitung Steyr

  • Bezirksleitung Linz Land

  • Steirischer Blasmusikverband Bezirk Feldbach

  • Polizeimusik Steiermark

  • Musikverein Niederwaldkirchen

  • Bezirksleitung Schärding

  • Burgenländischer Blasmusikverband

  • Steirischer Blasmusikverband

  • uvm.

Social News

Wie schnell die Zeit vergeht – meine letzte Kolumne in der Österreichischen Blasmusikzeitung. Freue mich schon riesig auf Mitte Jänner - denn da erscheint mein Buch „Blasmusik die begeistert“

Jedes Feuer benötigt Energie. Erst wenn dein Feuer richtig brennt, kannst du auch andere in Brand stecken. Sei ein positiver Brandstifter;-)))

#herzschlagimverkauf #blasmusikdiebegeistert #vorträge #motivation #verein #blasmusik #keynote  #begeisterung Markus Kroner Kronertraining

Wie schnell die Zeit vergeht – meine letzte Kolumne in der Österreichischen Blasmusikzeitung. Freue mich schon riesig auf Mitte Jänner - denn da erscheint mein Buch „Blasmusik die begeistert“

Jedes Feuer benötigt Energie. Erst wenn dein Feuer richtig brennt, kannst du auch andere in Brand stecken. Sei ein positiver Brandstifter;-)))

#herzschlagimverkauf #blasmusikdiebegeistert #vorträge #motivation #verein #blasmusik #keynote #begeisterung Markus Kroner Kronertraining
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

5 Tagen

DANKE für EUER ENGAGEMENT‼️ DANKE für EUREN EINSATZ‼️ DANKE für EURE FREIWILLIGKEIT‼️ Liebe Jungmusikerinnen und Jungmusiker Gestern, am 5. Dezember 2018, feierten wir den TAG DES EHRENAMTES und auf diesem Weg möchte sich auch die Österreichische Blasmusikjugend bei euch allen für die wertvolle Arbeit bedanken. Nur gemeinsam sind wir stark! 💪 Foto: Musik in kleinen Gruppen 2018/Innsbruck ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

1 Woche

Am 30. November 2018 fand in der CMA Ossiach die Gala der Blasmusik statt. Eine neue Veranstaltungskreation, bestehend aus vier geschmackvollen Zutaten. Das Debut der Jungen Bläserphilharmonie Kärnten unter Dirigent Daniel Weinberger. 28 vergoldete Musiker, die im Jahr 2018 über das ganze Land Kärnten ihre Prüfung zum Leistungsabzeichen in Gold abgelegt haben. 13 löwenstarke Musikkapellen, die ihren Kärntner Löwen - die hohe Auszeichnung des Landes Kärnten – erhalten haben. Ein neugeschaffener „Rudolf Kummerer Würdigungspreis“, der erstmals dreifach vergeben wurde. Diese Ingredienzien zusammen gemixt ergaben die GALA DER BLASMUSIK. Junge Bläserphilharmonie Kärnten Mit der Jungen Bläserphilharmonie Kärnten wurde ein beeindruckendes musikalisches Zeichen für den enormen Ausbildungsstand der Jugend gesetzt. Bei Werken wie Firework (Jan van der Roost), Sleep (Eric Whitacre) und Innuendo (Queen) konnte das Orchester die musikalische Vielfalt ihres Könnens unter Beweis stellen. Einen besonderen Akzent bekam die Aufführung des für die STK Feldkirchen komponierten Werkes Fragments (Alfred R. Stevenson), in dem die Themen des Marsches Treu dem Kärntnerland (Rudolf Kummerer) kunstvoll verarbeitet wurden. Rudolf Kummerer Würdigungspreis Rudolf Kummerer als Begründer vieler Musikkapellen in Kärnten war auch der Namensgeber für die neu geschaffene hohe Auszeichnung – den „Rudolf-Kummerer-Würdigungspreis“, der in der Gala der Blasmusik in dreifacher Form verliehen wurde - eine Auszeichnung für einen besonders engagierten Musikverein, eine Auszeichnung für einen besonders innovativen und aktiven Kapellmeister, sowie eine Auszeichnung für eine verdienstvolle Persönlichkeit. Der „Rudolf Kummerer Würdigungspreis für einen besonders engagierten Musikverein“ ging im Jahr 2018 an die Trachtenkapelle Ebene Reichenau mit ihrem Obmann Mag. Johannes Dörfler und ihrem Dirigenten Roman Gruber. Der Würdigungspreis für einen besonders innovativen und aktiven Kapellmeister ging an den Landeskapellmeister-Stv. und Bezirkskapellmeister Daniel Weinberger. Mit nur 21 Jahren übernahm er als damals jüngster Kapellmeister Kärntens die Werkskapelle Frantschach. Neben seiner beruflichen Tätigkeit als Direktor der Musikschulen Wolfsberg, hat er die Blasmusik im Lavanttal als Bezirkskapellmeister des Musikbezirkes Wolfsberg und Landeskapellmeisterstellvertreter des Kärntner Blasmusikverbandes wesentlich beeinflusst. Seine Kompositionen, wie Subterra, Summanus, Pyramid oder Take Off werden nicht nur in Österreich gerne gespielt. Der „Rudolf Kummerer Würdigungspreis für eine verdienstvolle Persönlichkeit“ wurde posthum an Prof. Alois Vierbach verliehen, der am 12. Mai des Jahres verstorben ist. In den Laudatien für die Ausgezeichneten wurde die große Wertschätzung ihrer besonderen Arbeit rund um die Kärntner und Österreichische Blasmusik zum Ausdruck gebracht. Der Kärntner Blasmusikverband gratuliert allen Ausgezeichneten auf das Herzlichste. Kärntner Löwe Die alljährlich stattfindende Verleihung der Kärntner Löwen wurde ebenfalls in den schönen Rahmen der Gala der Blasmusik eingebunden. So durften in der bereits 11. Verleihung wiederum 13 Musikvereine vom Land Kärnten diese begehrte Trophäe in Empfang nehmen. Herzliche Gratulation den mit dem Kärntner Löwen 2018 ausgezeichneten Musikvereinen: zum 1. Mal: Trachtenkapelle Sirnitz – Bezirk Feldkirchen Obmann: Franz Pöllinger Kapellmeister: Herbert Gwenger Stabführer: Franz Pöllinger zum 2. Mal: EMV Stadtkapelle Villach – Bezirk Villach Obmann: Mag. Dr. Günter Zieger Kapellmeister: Gasper Breznik Stabführer: Katharina Kofler zum 3. Mal: Trachtenkapelle St. Urban – Bezirk Feldkirchen Obmann: Johann Maneßinger Kapellmeister: Erich Schinegger Stabführer: Johannes Auernig BB Stadtkapelle Klagenfurt – Bezirk Klagenfurt Obmann: Mag. Berndt Ewinger Kapellmeister: Christian Hensel MS Stabführer: Ing. Eduard Urabl Trachtenkapelle Malta – Bezirk Spittal/Drau Obmann: Ing. Hubert Gfrerer Kapellmeister: Hans-Jürgen Zettauer Stabführer: Hans-Jürgen Zettauer GMK Paternion-Feistritz – Bezirk Villach Obmann: Heimo Klammer Kapellmeister: Ing. Herbert Steiner Stabführer: Stefan Müller Alt-Lavanttaler TK St.Paul – Bezirk Wolfsberg Obmann: Thomas Schmid Kapellmeister: Adolf Streit zum 4. Mal: Musikkapelle Himmelberg – Bezirk Feldkirchen Obmann: Harald Faschinger Kapellmeister: Jakob Ebner Stabführer: Harald Faschinger Trachtenkapelle Berg/Drau – Bezirk Spittal/Drau Obmann: Hermann Weiß jun. Kapellmeister: Markus Kolbitsch Stabführer: Andreas Ebenberger Musikverein St. Georgen/Längsee – Bezirk St.Veit/Glan Obmann: Norbert Stromberger Kapellmeister: Heinz Gritzner Stabführer: Heinz Gritzner Werkskapelle Knauf AMF Heradesign Ferndorf – Bezirk Villach Obmann: Ing. Rafael Petras Kapellmeister: Gernot Steinthaler Stabführer: Johann Zauchner zum 5.Mal: Trachtenkapelle Ebene Reichenau – Bezirk Feldkirchen Obmann: Mag. (FH) Hannes Dörfler Kapellmeister: Roman Gruber Stabführer: Ing. Dietmar Rossmann Trachtenkapelle Patergassen – Bezirk Feldkirchen Obmann: Carina Hinteregger Kapellmeister: Michael Krampl Stabführer: Michael Krampl Goldenes Leistungsabzeichen Jedes Bundesland darf sich stolz schätzen, wenn junge Musiker mit der Ablegung des Goldenen Leistungsabzeichens einerseits ihren großen Leistungswillen präsentieren, und anderseits die hohe Qualität ihrer Ausbildung in den Musikschulen des Landes und dem Kärntner Landeskonservatorium dokumentieren. Der Kärntner Blasmusikverband freut sich, wieder 28 neue ausgezeichnete Leistungsträger in Musikvereinen zu wissen und wünscht ihnen auf diesem Wege alles Gute für die weitere musikalische und persönliche Entwicklung. ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

2 Wochen

Gratulation Wow;-))

Gratulation Wow;-))Wir gratulieren unserem Trompeter Florian Kastenhuber recht herzlich zum gewonnenen Probespiel bei der Jungen Deutschen Philharmonie! 🙆‍♂️👏🍻 ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

2 Wochen

... Weiterempfehlung;-))

... Weiterempfehlung;-))Kommendes Jahr findet in das Militärmusikfestival in Oberösterreich statt. Bitte bereits jetzt den Termin vormerken!!!😉 #Bundesheer #Militärmusik ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

2 Wochen

Image attachment

Winterträume - eine Festliche Polka von Klaus Gottschall Unser Weihnachtstophit! Herzlichen Dank an das Mucke Magazin für diesen tollen Artikel! https://tuba-musikverlag.at/index.php/p/wintertraeume-polka ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

3 Wochen

Trumpet Lovers
🎺<3➡➡Christian Grässlin⬅⬅<3🎺 🎺 https://www.youtube.com/ChristianGrässlin 🎺 !Christian Grässlin! #TrumpetPlayer #Schagerl #Polka #VladoKumpan Schagerl Schagerl Meisterinstrumente Vlado Kumpan
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

3 Wochen

Verein Freunde der Militärmusik OÖ
Nach zwei intensiven Probentagen in St. Pölten bei und mit unseren Freunden der Militärmusik NÖ sind wir bestens gerüstet und freuen uns auf das Gemeinschaftskonzert am Freitag (19:30 Uhr) in Emmersdorf. Das Konzert steht ganz im Zeichen des 10. Todestages unseres ehemaligen Kapellmeisters, Oberst Franz P. Bauer.
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

3 Wochen

Mehr laden

Trete mit uns in Kontakt

Datenschutzerklärung*

9 + 9 =

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.
Ihre übermittelten Daten werden ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihrer Anfrage verwendet. Zur Datenschutzerklärung.